Mittwoch, 29. Juli 2015

Wie aus Faulheit 3D-Schriftzüge werden

Eigentlich wollte ich nur etwas Zeit sparen und habe zwei Lagen Cardstock mit der Stanzform durch die BigShot genudelt. Herauskam dieser tolle 3D-Effekt. Der Farbkarton war so fest zusammengepresst, dass ich die einzelnen Lagen nicht zusammenkleben musste, sondern alles hält von selbst.



Stampin' Up! Rosa Mädchen Tipps & Tricks zu Stanzformen

weiterlesen »

Sonntag, 26. Juli 2015

Welcome Baby

Jennys Karte ist zwar bereits aus dem Jahr 2013, doch hat sie mich jetzt erst auf Pinterest angelacht. Mir gefiel besonders gut, dass man sie in jeglichen Farbkombinationen fertigen kann und sie ideal für "mal schnell zwischendurch" geeignet ist.

Für Einsteiger ist die Karte perfekt da keine komplizierte Technik angewandt wird und man wenig Material und Werkzeug benötigt. Es genügen bereits zwei Stempelkissen in zueinander passenden Farbtönen, eines in einem Neutralton, Cardstock im selben neutralen Ton und in einer der beiden Stempelfarben, ein Motiv- und ein Hintergrundstempel, ein Spruchstempel oder wie hier eine Stanzform und zwei Kreisstanzen. Wer keinen Hintergrundstempel hat kann z. B. auch einen Bleistift mit Radiergumm nehmen und die Punkte stempeln. Als Deko für die Mitte des Sterns kann man Brads, Eyelets, Glitzersteine oder Halbperlen nehmen.

Anstelle von einem Spruchstempel, wie auf der Originalkarte, habe ich einen Schriftzug auf die Karte gesetzt um dem Ganzen noch etwas mehr Pfiff zu geben.


Stampin' Up! Rosa Mädchen Babykarte mit Simply Stars und Distressed Dots

weiterlesen »

Mittwoch, 22. Juli 2015

Monogramm-Anhänger

Schon seit Ewigkeiten warteten diese leeren Perlendöschen auf Ihren Einsatz. Sie waren einfach zu schade zum Entsorgen und endlich kam mir die Idee, genau richtig zum Teamtreffen für meine Swaps.

In die leeren Döschen habe ich Designerpapier geklebt, welches ich mit den Schmetterlingen aus dem Set "Perpetual Birthday Calendar" bestempelt habe. Wie man sieht ist es sehr vielseitig verwendbar und keinesfalls nur für Kalender gedacht. Die kleinen Holzbuchstaben wurden mit Hilfe eines Stempelkissens eingefärbt und mit Draht befestigt. Ebenfalls aus feinem Draht habe ich Minidrahtkugeln geformt und als Deko in die Dose. Als Aufhänger habe ich Bakers Twine befestigt. Deckel drauf und mit silbernem Washi-Tape verklebt; fertig ist ein individueller Monogramm-Anhänger. Und so gab es für alle zwar den gleichen Swap, aber dennoch individuell für jede Einzelne mit Ihrem Monogramm.



Stampin' Up! Rosa Mädchen Monogramm-Anhänger

Stampin' Up! Rosa Mädchen Monogramm-Anhänger

weiterlesen »

Sonntag, 19. Juli 2015

Moni und die Moustache-Crew

Es war mal wieder so weit, Moni lud zum Teamtreffen und natürlich konnte man da schlecht wiederstehen. Ist es doch immer so schön mit den anderen Mädels bei leckerem Essen zu quatschen, Produkte zu testen, Neuigkeiten auszutauschen, Tipps und Tricks zu teilen und ganz viel zu lachen.

Bei herrlichstem Wetter haben wir es uns auf der Terasse gemütlich gemacht. Moni hatte, wie immer, alles wunderschön dekoriert, diesmal passend zum Sommer im maritimen Stil.


Stampin' Up! Rosa Mädchen zu Gast bei Moni zum Teamtreffen - Tischdeko

Dann hieß es erst mal ran ans Buffet, die vielen leckeren Sachen probieren die Jede von uns mitbrachte.


Stampin' Up! Rosa Mädchen zu Gast bei Moni zum Teamtreffen - Buffet

Prima Gelegenheit meine Moustache-Backform einzuweihen, die mein Urlaubsmitbringsel aus Guadeloupe ist, dachte ich mir. Und so war mein Beitrag zum Buffet eine Dose voller Madeleines in Schnurrbartform, die förmlich nach einem Foto geschrien haben.

Stampin' Up! Rosa Mädchen zu Gast bei Moni zum Teamtreffen - Das Team
hinten: Irina, ich, Silke, Manuela
vorne: Franzi, Saskia, Susanne


Drinnen auf dem Tisch wurden die Swaps ausgelegt, wunderschöne Sachen haben die Mädels gefertigt. Vielen Dank noch mal an jede von Euch. Was es als Swap von mir gab zeige ich Euch beim nächsten Mal.


Stampin' Up! Rosa Mädchen zu Gast bei Moni zum Teamtreffen - Swaps


Als der Tisch von unseren Swaps befreit war wurde er mit allem was der Katalog hergibt belagert. So konnte man sich Dinge die man selbst (noch) nicht hat in Natura ansehen und ausprobieren. Irina war so nett und hat uns spontan das neue Falzbrett für Tüten vorgeführt.

Lange hat es uns aber nicht drinnen gehalten bei dem tollen Wetter und so wanderten wir wieder auf die Terasse, wo uns Moni bei Kerzenschein über Änderungen für uns Demos auf dem Laufenden hielt und wir bis in die Puppen gequatscht haben.

Schön wars mal wieder mit Euch. Freue mich schon auf unser nächstes Treffen. Besonderer Dank natürlich an unsere Gastgeberin Moni von der ich auch die Fotos gemopst habe.

weiterlesen »

Mittwoch, 8. Juli 2015

Zurück in die Zukunft…

…hieß es leider auch für uns, nachdem wir 15 wunderschöne Tage in der Karibik auf der französischen Insel Guadeloupe verbracht haben. Kaum aus dem Flugzeug ausgestiegen mussten wir feststellen, dass es hier ja genauso warm ist, nur ohne Meer, Pool und leichten Wind.


Rosa Mädchen Stampin' Up! ist zurück aus der Sommerpause


Da mir bei so einem Wetter das Kreativsein nach der Arbeit ziemlich schwer fällt müsst Ihr Euch leider noch ein klitzekleinwenig in Geduld üben bis ich neue Werke zum Zeigen habe.

weiterlesen »